Madrid PVC-Türenkollektion

PVC-Türenkollektion Madrid
Die künstlerische Dimension der Ornamentik

Text verbergen

Madrid PVC-Außentüren

Die PVC-Haustürenkollektion Madrid besteht aus 8 außergewöhnlichen Füllungen, die mit ungewöhnlichen Ornamenten verziert sind: von geometrischen Figuren bis hin zu durchbrochenen Akzenten. Die endgültige optische Wirkung wird durch die Wahl der Verglasung bestimmt.

Wählen Sie Ihr Design

Madrid PVC 1.1
Madrid PVC 1.2
Madrid PVC 1.3
Madrid PVC 1.4
Madrid PVC 1.5
Madrid PVC 1.6
Madrid PVC 1.7
Madrid PVC 1.8

Die Farbe anpassen

Alle Türen der PVC-Kollektion Madrid sind in Weiß erhältlich.

bialy_kolor
Weiß
1. Die erhältlichen Konstruktionsausführungen:
2. Sicherheitsklasse: Verriegelungen, die Einbruchschutz auf dem Niveau der RC2-Klasse gewährleisten.
3. Beschläge - von außen kann die Tür mit einem eleganten Stangengriff oder einer Klinke ausgestattet werden. Bei der Ausführung mit einem Stangengriff muss ein Schlüssel verwendet werden, um die Tür von außen zu öffnen.
4. Zentralverriegelung - Durch das Umdrehen des Schlüssels im Schloss wird die Tür an mehreren Verriegelungspunkten gleichzeitig verriegelt. Die Montage zusätzlicher Schlösser ist nicht erforderlich.
5. Flache Aluminiumschwelle mit thermischer Trennung - sichert eine stolperfreie Gestaltung der Übergänge und schützt vor übermäßigem Wärmeverlust.
6. Smart home - die Tür kann mit Smart-Home-Lösungen ausgestattet werden. Erfahren Sie mehr
7. Sicherheit - verfügbare Typen von Verriegelungen:
Automatische 6-Fach-Verriegelung mit Haken und Bolzen, für Türen, die mit Smart-Home-Lösungen ausgestattet sind - beim Zuziehen wird die Tür automatisch an bis fünf Verriegelungspunkten mit Haken, Bolzen und Hauptschlossfalle verriegelt. Ist die Tür mit einem Stangengriff von außen ausgestattet, schützt sie Ihr Zuhause selbst dann, wenn sie nicht mit einem Schlüssel verriegelt wurde. Durch das Umdrehen des Schlüssels wird die Tür an einem zusätzlichen, sechsten Punkt verriegelt. Die Tür kann auch mit der Tag/Nacht-Funktion ausgestattet werden, mit der Sie die automatische Verriegelung der Tür beim Zuziehen deaktivieren können.
Halbautomatische Verriegelung mit sechs Verriegelungspunkten mit Haken und Bolzen - beim Zuziehen wird die Tür automatisch an drei Verriegelungspunkten mit Bolzen und Hauptschlossfalle verriegelt. Ist die Tür mit einem Stangengriff von außen ausgestattet, schützt sie Ihr Zuhause selbst dann, wenn sie nicht mit einem Schlüssel verriegelt wurde. Duch das Umdrehen des Schlüssels im Schloss wird die Tür zusätzlich mit Haken und einem massiven Riegel verriegelt. Die Bolzen fahren dabei noch tiefer aus.
Manuelle Verriegelung mit sechs Verriegelungspunkten mit Haken und Bolzen - eine Tür mit einem Stangengriff wird automatisch lediglich mit der Hauptschlossfalle verriegelt. Um sie mit Haken, Bolzen sowie massivem Riegel zu verriegeln, muss der Schlüssel zum Einsatz kommen. Die Tür kann auch mit der Tag/Nacht-Funktion ausgestattet werden, mit der Sie die automatische Verriegelung der Tür beim Zuziehen deaktivieren können.
Manuelle Verriegelung mit vier Verriegelungspunkten mit Haken, gesteuert mit Klinke - die Tür wird mit Haken verriegelt, sobald die Klinke nach oben bewegt wird. Durch das Umdrehen des Schlüssels im Schloss wird die Klinke arretiert und die Tür kann nicht geöffnet werden.
Manuelle Verriegelung mit zehn Verriegelungspunkten mit Haken und Bolzen, gesteuert mit Klinke - wird die Klinke nach oben bewegt, wird die Tür mit Haken und Bolzen verriegelt, die aus vier Kasten ausfahren. Wird der Schlüssel im Schloss umgedreht, wird die Klinke arretiert und die Tür ist komplett verriegelt.
×