INFOLINIE + 49 - 1525 - 1958061

Fenster mit zwei oder drei Dichtungen? – eine weise Entscheidung für die nächsten Jahre

Beschreibung - Fenster mit zwei oder drei Dichtungen_budvar

Dank einer innovativen Lösung müssen Sie sich nun nicht mehr sofort entscheiden, welche Option Sie wählen. Sogar nach dem Einbau der Fenster können Sie eine dritte Dichtung auf einfache und saubere Weise anbringen.

Fenster mit 2 oder 3 Dichtungen?

Die AD und MD Systeme, d. h. Fenster mit zwei bzw. drei Dichtungen, bieten die bestmögliche Wasserdichtigkeit, Wärme- und Schalldämmung. Bei der Entscheidung, ob man Fenster mit 2 oder 3 Dichtungen wählt, lohnt es sich auf jeden Fall, die zweite Lösung zu wählen.

Fenster mit 3 Dichtungen bieten zusätzlichen Schutz vor Kälte und Feuchtigkeit und sogar vor unkontrollierter Luftbewegung, wie sie bei Fenstern mit zwei Dichtungen auftreten kann.

Wenn wir jedoch Zweifel haben, ob eine Investition in eine dritte Dichtung sinnvoll ist, oder wir nicht so viele Mittel für den Kauf und den Einbau von Fenstern zuweisen können, ist die Lösung ein innovativer Clip, der es Ihnen ermöglicht, die Fenster zu einem späteren Zeitpunkt mit einer dritten Dichtung nachzurüsten. Dann haben wir die Gewissheit, dass wir, wenn die Fenster unseren

Erwartungen in Bezug auf Wärmedämmung und Komfort nicht entsprechen, eine dritte Dichtung hinzufügen können.

Beschreibung - Fenster mit einer dritten Dichtung_budvar

Innovative Lösung – ein Clip, der die Montage einer dritten Dichtung im Fenster ermöglicht

Eine innovative Lösung, nämlich ein Clip, mit dem Sie das Fenster jederzeit während der Nutzung mit einer dritten Dichtung nachrüsten können. Ohne die Notwendigkeit, das Fenster auszubauen!
Dies ist eine echte Revolution in der Fensterfertigung! Bisher war es nicht möglich, eine dritte Dichtung einfach und „sauber“ in das eingebaute Fenster nachzumontieren.

Ein standardmäßig mit zwei Dichtungen ausgestattetes Fenster mit der Option, eine dritte Dichtung nachzumontieren – die einzige Lösung ihrer Art auf dem Markt. Wichtig! Damit die Lösung ihre Funktion erfüllen kann, ist es notwendig, eine Falzleiste an der Zarge nachzumontieren. Dann wird neben dem Clip in der Flügelnut entlang seines Umfangs die dritte Dichtung aufgesteckt. Diese Lösung ermöglicht es, nicht nur ein Fenster mit einer dritten Dichtung herzustellen, sondern vor allem ein Fenster herzustellen, das zu jedem Zeitpunkt der Nutzung mit einer zusätzlichen Dichtung erweitert werden kann, ohne unnötige Komplikationen.

Der Clip für die Montage der dritten Dichtung ist ein innovatives Produkt, das ausschließlich vom Budvar Centrum verwendet wird. Aufgrund der Tatsache, dass Fenster mit einer dritten Dichtung eine bessere Wärmedämmung sowie eine bessere Fensterakustik ermöglichen, ist es eine immer beliebtere Lösung, welche Fenster mit zwei Dichtungen verdrängt.

Beschreibung - Clip mit der Möglichkeit, eine dritte Dichtung in das Fenster_budvar einzubauen
  • Der Hauptvorteil von Fenstern mit MD Systemen von Budvar

Der Hauptvorteil von Fenstern mit einem Clip, der die Montage einer mittleren Dichtung ermöglicht, besteht in dem beliebigen Moment ihrer Montage. Bei der Entscheidung für eine dritte Dichtung in einem bestehenden Fenster müssen wir daran denken, dass es während der Montage notwendig ist, die Haken am Rahmen auszutauschen, die an das MD System angepasst sind. Dies ist kein komplizierter Vorgang und verursacht beim Austausch auch keinen Staub, aber es ist eine wichtige Sache, die die Funktionalität der Installation beeinflusst.

Zusammenfassend lässt sich sagen, dass Fenster mit einem Clip, der es ermöglicht, eine dritte Dichtung am Fenster anzubringen, viele Vorteile haben, insbesondere:

  • Wirtschaftlichkeit (Möglichkeit, jederzeit eine dritte Dichtung hinzuzufügen, ohne dass das gesamte Fenster ausgetauscht werden muss)
  • einfache Montage (die Montage einer dritten Dichtung erfordert keine besonderen Kenntnisse und verursacht während ihrer Anbringung auch keine Verschmutzungen)
  • bessere Wärmedämmung (weniger Wärmeverluste durch das Fenster, bei normalen Fenstern können die Verluste sogar 15-25% betragen)
  • bessere Fensterakustik (geringere Lärmdurchlässigkeit)
  • bessere Wasserdichtigkeit (Minimierung der Wahrscheinlichkeit, dass Regenwasser durch das Fenster in den Raum eindringt

Welche Fenstermodelle können um eine dritte Dichtung erweitert werden?

Fenster, die standardmäßig mit dem AD System (2 Dichtungen) ausgestattet wurden und die man um das MD System (dritte Dichtung) erweitern kann, u. a.:

Die dritte Dichtung wird standardmäßig im T-ENERGY MD System eingesetzt.


×